Das Fangfragen Quiz mit den 10 besten Fangfragen

Wenn Du meinen Blog regelmäßig liest, fragst Du Dich sicher, was ein Fangfragen Quiz mit den 10 besten Fangfragen hier zu suchen hat. Denn auf meinem Blog findest Du neben unzähligen Buch-Reviews auch verschiedene Selbsttests aus allen fünf Lebensbereichen. Dabei basieren die Selbsttests auf meinem Blog überwiegend auf Büchern und deren Themen. Da ich bisher noch kein Buch über Fangfragen vorgestellt habe, möchte ich kurz erklären, wie es zum Fangfragen Quiz gekommen ist.

Aus meiner Sicht sind Fangfragen nicht nur eine lustige Unterhaltungsmöglichkeit, sondern auch ein idealer Einstieg in weitere Selbsttests mit echter Aussagekraft. Denn natürlich sagt das Ergebnis vom Fangfragen Quiz am Ende nicht wirklich etwas über Dich aus – dazu aber später mehr. Dementsprechend möchte ich das Fangfragen Quiz mit den 10 besten Fangfragen dafür nutzen, Dich für weitere kostenlosen Selbsttests auf meinem Blog zu begeistern.

Das Fangfragen Quiz beinhaltet die 10 besten Fangfragen, die ich finden konnte. Wobei das nicht ganz richtig ist, denn es gibt einen Fragenpool aus dem Dir immer 10 zufällig ausgewählte Fangfragen nacheinander angezeigt werden. Ich habe jedoch vorher jede der 10 besten Fangfragen selbst ausgewählt. Nimm Dir also gerne 2 bis 3 Minuten Zeit, um die 10 Fangfragen zu beantworten. – Ich wünsche Dir also nun erst einmal viel Spaß mit dem Fangfragen Quiz!

0%

Fangfragen Quiz

Mit dem Fangfragen Quiz kannst Du Dich selbst testen und herausfinden, wie viele der 10 besten Fangfragen Du richtig beantworten kannst. - Viel Spaß dabei!

1) Auf einem großen Ast im Wald sitzen zehn Wachteln nebeneinander als ein Jäger vorbeikommt und eine davon abschießt. Wie viele Wachteln sitzen anschließend noch auf dem Ast?

2) In einem Hinterhof fressen drei Katzen drei Mäuse in drei Minuten. Wie lange brauchen dann 100 Katzen, um 100 Mäuse zu fressen?

3) Fünf Kinder stehen an einem alten Bahnhof und schauen sich die vorbeifahrenden Züge an. Mit einem lauten Zischen kommt eine antike E-Lok angefahren und fährt nach Süden weiter. Wohin fliegt der Rauch?

4) Wie häufig lässt sich 1 von 20 abziehen?

5) Ein Jäger verlässt sein Haus und geht zwei Kilometer in Richtung Süden, bis er die Spuren eines Bären sieht. Der Jäger folgt den Spuren nach Westen und erlegt den Bären. Anschließend geht er zwei Kilometer nach Norden und ist wieder an seinem Haus. Welche Farbe hat der erlegte Bär?

6) Wie viele Scheiben Toast kann man auf nüchternen Magen essen?

7) Kann ein Mensch, der westlich von Berlin lebt, in Warschau begraben sein?

8) Ein Kind feiert seinen 6. Geburtstag und die Mutter zündet sechs Kerzen an. Das Kind versucht alle auszublasen, schafft aber nur vier, bevor es aufspringt und seine Geschenke aufreißt. Wie viele Kerzen bleiben übrig?

9) Welche Rosen kann man nicht verschenken, dafür aber heiraten?

10) Was passiert, wenn man einen blauen Schuh in das Rote Meer wirft?

Your score is

Die durchschnittliche Punktzahl ist 63%

Jetzt das Fangfragen Quiz teilen auf:

LinkedIn Facebook Twitter

Wie hat Dir das Quiz gefallen? - Gib jetzt eine Bewertung ab!

Was genau sagt mir das Ergebnis vom Fangfragen Quiz?

Wie etwas weiter oben schon beschrieben, sagt das Ergebnis vom Fangfragen Quiz – im Gegensatz zum Intelligenztest auf meinem Blog – nicht wirklich etwas über Dich und Deine Intelligenz aus. – Dies gilt übrigens auch für das Ergebnis vom Unnützes Wissen Quiz, dem Schätzfragen Quiz sowie dem Fremdwörter Quiz, welche Du ebenfalls auf meinem Blog machen kannst.

Es ist vielmehr ein netter Zeitvertreib oder eine Möglichkeit, um sich mit anderen Menschen zu messen. Zudem ermöglichen Dir die 10 besten Fangfragen vielleicht auch die ein oder andere neue Perspektive. Dementsprechend bekommst Du auf der Ergebnisseite vom Fangfragen Quiz folgende Dinge angezeigt:

Deine eigene Punktzahl

Ganz oben, direkt unter der Zeile „Dein Ergebnis vom Fangfragen Quiz“ findest Du Deine eigene Punktzahl. Diese wird in Prozent angegebenen und zeigt dementsprechend, wie viel Prozent der Fangfragen Du richtig beantwortest hast. Da es sich in diesem Quiz um die 10 besten Fangfragen handelt, kannst Du Deine Prozentzahl natürlich auch einfach in Punkte umrechnen. Deine eigene Punktzahl im Fangfragen Quiz kannst Du nutzen, um Dich mit anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu vergleichen.

Die durchschnittliche Punktzahl

Nach Deiner eigenen Punktzahl findest Du auf der Ergebnisseite vom Fangfragen Quiz die durchschnittliche Punktzahl. Diese gibt an, wie viel Prozent der Fangfragen die anderen Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Durchschnitt richtig beantwortet haben. Anschließend kannst Du das Fangfragen Quiz über die Buttons auch in sozialen Netzwerken teilen. Zudem kannst Du das Quiz neustarten und bewerten, wenn Du möchtest.

Fangfragen mit Lösung

Abschließend findest Du noch alle Fangfragen mit Lösung. Dazu sind die 10 besten Fangfragen durchnummeriert und mit ihren Antwortmöglichkeiten aufgelistet. Durch die farblichen Hervorhebungen (rot für falsch und grün für richtig) sowie die Symbole (Kreuz für falsch und Haken für richtig) kannst Du sehen, welche Antworten Du richtig und welche Du falsch beantwortet hast.

Zusätzlich zu dieser Auflistung der 10 besten Fangfragen mit Deinen Antworten findest Du noch etwas auf der Ergebnisseite vom Fangfragen Quiz: nämlich die Fangfragen mit Lösung. So habe ich für jede der 10 Fangfragen eine kurze Lösung bzw. Begründung für die richtige Antwort formuliert. Diese findest Du unterhalb einer jeden Frage mit ihren Antwortmöglichkeiten.

Ist das Fangfragen Quiz zu leicht?

Solltest Du alle Fangfragen richtig beantwortet haben, gratuliere ich Dir ganz herzlich! Entweder warst Du also besonders gut oder das Fangfragen Quiz ist zu leicht. (Das kannst Du vermutlich auch an der durchschnittlichen Punktzahl aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen ablesen.)

Das Problem bei einem Fangfragen Quiz ist leider, dass Fangfragen oft mehr wirken, wenn keine Antwortmöglichkeiten vorgegeben werden. Das heißt, wenn Du einer anderen Person einfach nur eine lustige Fangfrage stellst und die Person sich eine eigene Antwort überlegen lässt.

Um Dir das besser zeigen zu können, habe ich einige weitere lustige Fangfragen ausgewählt, die es nicht ins Fangfragen Quiz geschafft haben. Der Grund dafür, dass die folgenden lustigen Fangfragen ausgeschieden sind, liegt tatsächlich darin, dass sie sofort offensichtlich sind, sobald man die richtige Antwort einmal ließt.

Weitere lustige Fangfragen mit Lösung

  1. Was kommt einmal in einer Minute, zweimal in einem Moment, aber nie in tausend Jahren vor?
    • Antwort: Der Buchstabe „M“.
  2. Wenn ein Flugzeug genau an der Grenze zwischen Deutschland und Polen abstürzt, wo werden dann die Überlebenden beerdigt?
    • Antwort: Nirgendwo, da Überlebende nicht beerdigt werden.
  3. Was ist schwerer als eine Tonne, aber leicht wie eine Feder?
    • Antwort: Zehn Tonnen Federn.
  4. Was wird größer, je mehr Du davon isst?
    • Antwort: Ein Loch im Käse.
  5. Was kommt einmal im Oktober, zweimal im November und dreimal im Dezember, aber überhaupt nicht im Januar vor?
    • Antwort: Der Buchstabe „E“.
  6. Was wirfst Du weg, wenn Du es brauchst, und holst es zurück, wenn Du es nicht mehr brauchst?
    • Antwort: Einen Anker.
  7. Was ist so leicht wie eine Feder, aber selbst der stärkste Mensch kann es nur für wenige Minuten halten?
    • Antwort: Der Atem.
  8. Was hat einen Hals, aber kann nicht schlucken – und was hat Zähne, kann aber nicht kauen?
    • Antwort: Eine Flasche und ein Reißverschluss.
  9. Was macht ein Glaser, wenn er kein Glas hat?
    • Antwort: Aus der Falsche trinken.
  10. Was war der höchste Berg der Welt, bevor der Mount Everest entdeckt wurde?
    • Antwort: Der Mount Everest, er wurde nur noch nicht entdeckt.

Alles, was Du über Fangfragen wissen musst

Nachfolgend findest Du einige Fragen und entsprechenden Antworten rund um das Thema Fangfragen. Diese ergänzen die Informationen zum Fangfragen Quiz mit den 10 besten Fangfragen sowie den vorherigen Absatz über lustige Fangfragen mit Lösung. – Klick einfach eine Frage an, die Dich interessiert und erfahre mehr zum Thema:

Fangfragen sind in der Regel täuschende Fragen, die darauf abzielen, diejenigen, die sie beantworten, in die Irre zu führen. Somit sind sie darauf ausgelegt, Verwirrung zu stiften und falsche oder unerwartete Antworten hervorzurufen. Obwohl Fangfragen im ersten Moment oft simpel erscheinen, haben sie versteckte Fallstricke, die es schwierig machen, sie korrekt zu beantworten. Gerade unaufmerksame Menschen beantworten Fangfragen daher oft falsch.

Der Begriff „Fangfrage“ kommt von der Idee, dass die Fragen diejenigen, die sie beantworten, „fängt“ oder in eine Falle lockt. Daher verdeutlicht der Begriff, wie diese Fragen darauf abzielen, eine scheinbar einfache Antwort zu entlocken, aber tatsächlich versteckte Komplexitäten oder Fallstricke enthalten, die eine Herausforderung darstellen.

Lustige Fangfragen werden oft als amüsante Denkaufgaben genutzt, um das kritische Denken herauszufordern. So, wie es beispielsweise auch in meinem Fangfragen Quiz mit den 10 besten Fangfragen der Fall ist. Neben der Unterhaltung können Fangfragen jedoch auch einem ernsthafteren Zweck dienen. So nutzen Arbeitgeber Fangfragen in Vorstellungsgesprächen. Damit möchten sie sehen, wie Bewerber mit unerwarteten und kniffligen Situationen umgehen können.

Wenn Du selbst eine Fangfrage stellen möchtest, erfordert dies Kreativität und das Verständnis für mögliche Denkfallen. Beginne mit einer scheinbar einfachen Frage, die Menschen intuitiv beantworten würden. Dann füge eine unerwartete Wendung oder eine versteckte Annahme hinzu, die zur Verwirrung führt. Das Ziel einer Fangfrage ist es, die Antwort in Frage zu stellen und die Denkmuster der Personen zu durchbrechen.

Fangfragen lehren Dich, nicht vorschnell zu urteilen und oberflächliche Annahmen zu vermeiden. Sie ermutigen Dich dazu, tiefer zu graben, aus gewohnten Denkweisen auszubrechen und flexibel zu sein, um auf neue und kreative Lösungen zu kommen. Fangfragen zeigen Dir, dass die offensichtlichste Antwort nicht immer die richtige ist und ermuntern dazu, tiefgründiger und kritischer zu denken – eine Fähigkeit, die im Alltag und Beruf gleichermaßen nützlich ist.

Du möchtest weitere Selbsttests machen und mehr über Dich lernen?

Dann schau Dir unbedingt die Kategorie der „Selbsttests“ auf meinem Blog an. Denn dort findest Du Selbsttests aus allen fünf Lebensbereichen, durch die Du oftmals auch etwas Neues über Dich selbst lernen kannst. Überwiegend basieren diese auf Büchern, die ich in ausführlichen Buch-Reviews auf meinem Blog vorgestellt habe. Klick Dich also gerne durch die Selbsttests und die entsprechenden Buch-Reviews. – Ich wünsche Dir viel Spaß dabei!

Teile diesen Beitrag über:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert