Zeit-Typen-Test aus dem Buch "Life-Leadership" von Lothar J. Seiwert

„Life-Leadership“ von Lothar Seiwert wurde zwar bereits im Jahr 2001 veröffentlicht, ist aber zu einen sehr großen Teil immer noch brandaktuell. Da sich der Autor in seinem knapp 250 Seiten starken Buch vor allem mit den Themen Zeitmanagement und Selbstmanagement befasst, sind viele der Inhalte heutzutage sogar noch wichtiger als sie es damals waren.

Dabei ist das Buch „Life Leadership“, welches im Campus Verlag erschienen ist, überaus praktisch gehalten und bietet viele direkt umsetzbare Übungen. Außerdem hat Lothar Seiwert neben einem Erreichbarkeits-Syndrom-Test, auch einen Zeit-Typen-Test in sein Buch integriert, den Du auf dieser Seite selbst durchführen kannst. Weitere spannende Eindrücke aus dem Buch von Lothar Seiwert findest Du in meiner Buch-Review zu „Life Leadership“ auf meinem Blog.

Test für Zeit-Typen mit 6 Fragen

Den Zeit-Typen-Test findest Du in Kapitel 13 des Buches „Life Leadership“ von Lothar Seiwert, in welchem Du lernst, wie Du Deinen Alltag strukturieren kannst. Dabei umfasst der Test lediglich sechs Fragen, die sich zu einer Hälfte auf Dein berufliches und zur anderen Hälfte auf Dein privates Verhalten beziehen. – Nimm Dir gerne direkt zwei Minuten Zeit, um die Fragen aus dem Zeit-Typen-Test zu beantworten und Deinen persönlich Zeit-Typ herauszufinden!

0%

Zeit-Typen-Test

Mit dem Test aus dem Buch "Life-Leadership" kannst Du testen, welcher Zeit-Typ Du bist. Beantworte dazu einfach 3 Fragen zu Deinem beruflichen und 3 Fragen zu Deinem privaten Verhalten. - Viel Spaß dabei!

1) Wann beginnst Du Deinen Arbeitstag?

2) Wie planst Du Deinen Arbeitstag?

3) Wie strikt hältst Du Dich an Deinen Zeitplan?

4) Wie oft wäschst Du Dein Auto?

5) Wie oft gehst Du Lebensmittel einkaufen?

6) Wann gehst Du zum Arzt?

0%

Beenden

Wie hat Dir das Quiz gefallen? - Gib jetzt eine Bewertung ab!

Was genau sagt mir das Ergebnis vom Zeit-Typen-Test?

Wenn Du alle sechs Fragen aus dem Zeit-Typen-Test beantwortet hast, bekommst Du auf der Ergebnis-Seite Deinen persönlichen Zeit-Typ angezeigt. Basierend auf Deinen Antworten zu den Fragen bezüglich Deines beruflichen und privaten Verhaltens, errechnet sich ein Wert, der wiederum zur Ausgabe Deines persönlich Zeit-Typs führt.

Die vier verschiedenen Zeit-Typen, die Lothar Seiwert in seinem Buch „Life Leadership“ nennt, basieren dabei auf einer Studie der Münchner Universität, in welcher sich diese herausgebildet haben. Die vier Muster, wie Menschen mit ihrer Zeit umgehen und den Alltag strukturieren, teilten die Forscher in folgende vier Typen: Kontrolleure„, „Disziplinierte„, „Jongleure“ und „Vertrauensvolle„, die ich Dir mithilfe der Informationen aus „Life Leadership“ von Lothar Seiwert nun kurz vorstellen möchte:

1. Zeit-Typ: Die Kontrolleure

Die Kontrolleure setzen sich und ihrer Umwelt klare bis rigide Regeln und zeitliche Strukturen. Diese sind auf Dauer angelegt und ermöglichen so ein effizientes Arbeiten. Während ihrer Arbeitszeit ist keine private Störung erlaubt. Mit dem Setzen verbindlicher Termine und fester Zeitblöcke versuchen sie, die unstrukturierte Zeit zu kontrollieren und ihren Alltag berechenbar zu machen.

2. Zeit-Typ: Die Disziplinierten

Die Zeitplanung der Disziplinierten ist weniger starr und rigide als die der Kontrolleure. Sie haben keine festen Zeitblöcke, die sie ganz streng einhalten. Stattdessen versuchen sie einen bestimmten Rhythmus bei der Gestaltung ihrer Arbeitszeit einzuhalten. Elemente der Planung und eines »Auf-sich-zukommen-« und »Laufen-lassens« stehen somit nebeneinander. Dabei wird ihnen der Rhythmus weitgehend von außen vorgegeben. Die Disziplinierten planen so viel wie möglich und so weit wie möglich.

3. Zeit-Typ: Die Jongleure

Jongleure versuchen ebenfalls, ihren Alltag zeitlich so zu strukturieren, dass sie sowohl Zeit für ihren Beruf als auch für ihren Partner und ihre Kinder finden. Auch sie planen täglich kleinere und größere Zeitblöcke, in denen sie konzentriert arbeiten. Sie haben aber Schwierigkeiten, diese einzuhalten. Außerdem fällt es ihnen schwer, ihre unterschiedlichen Aufgaben und Interessen in ein ausgewogenes und für sie zufriedenstellendes Verhältnis zueinander zu bringen, weil zu viele, oft nicht im Voraus planbare Anforderungen an sie gestellt werden. Deshalb werfen sie ihre geplanten Zeitraster häufig über den Haufen, um sie durch neue zu ersetzen.

4. Zeit-Typ: Die Vertrauensvollen

Vertrauensvolle verzichten weitgehend darauf, ihren Tag vorab zu strukturieren und zu planen. Sie verzichten auch auf das Einführen von Regelmäßigkeiten. Sie regulieren ihre alltägliche Lebensführung stattdessen „spontan“ und vertrauen dabei auf ihre Kompetenz und Fähigkeit, ihr Leben ad hoc zu gestalten.

Du möchtest mehr über Zeitmanagement & Balance im Leben erfahren?

Dann lies Dir auf jeden Fall meine kurze Buch-Review zu „Life-Leadership“ von Lothar J. Seiwert durch. In diesem Buch erfährst Du auf mehr als 200 Seiten nicht nur viele wichtige Informationen und Techniken aus dem Zeitmanagement, sondern vor allem auch aus dem Selbstmanagement. Dadurch bekommst Du alle wichtigen Tools an die Hand, um Dein Leben selbst in die Hand zu nehmen und eine ideale Balance über alle Lebensbereiche hinweg herzustellen!