Podcast-Empfehlung: Anno Sunday Podcast - André Schürrle & Nono Konopka

Meine Podcast-Empfehlung zum: Anno Sunday Podcast von André Schürrle und Nono Konopka!

Podcast-Empfehlung - Anno Sunday Podcast - André Schürrle & Nono Konopka - Cover

Podcaster: André Schürrle

Der ehemalige deutsche Profifußballer André Schürrle wurde mit dem 1. FSV Mainz 05 A-Jugend-Meister und feierte mit 18 Jahren sein Bundesliga-Debüt. Während seinen Stationen bei Bayer 04 Leverkusen, dem FC Chelsea sowie dem VFL Wolfsburg und Borussia Dortmund spielte er außerdem in der Deutschen Nationalmannschaft.

Neben dem Double-Sieg in England mit dem Gewinn des englischen Ligapokals sowie dem englischen Meistertitel stehen auch zwei deutsche Pokal-Siege und ein Superpokal-Sieg in seiner Vita. Den größten Erfolg feierte André Schürrle jedoch in der Nationalmannschaft, mit welcher er nicht nur an zwei Europameisterschaften, sondern auch an einer Weltmeisterschaft teilnahm. Letztere gewann er im Jahr 2014 in Brasilien, indem er das entscheidende Tor zum WM-Sieg auflegte.

Im Jahr 2018 und 2019 folgten Leihen vom BVB zum FC Fulham und zu Spartak Moskau, bevor André Schürrle seine erfolgreiche Fußball-Karriere im Sommer 2020 im Alter von nur 29 Jahren beendete. Einige Gründe dafür hat er in einem lesenswerten Spiegel-Interview genannt.  Nun nimmt er sich viel Zeit für seine Familie und geht anderen Projekten nach. Eines davon ist auch der „Anno Sunday“-Podcast mit Nono Konopka.

Podcaster: Nono Konopka

Dieser wiederum studierte in den Niederlanden Marketing und Management. Bereits während seiner Studienzeit war er unternehmerisch tätig. Nach seinem Studienabschluss startete er das Projekt „Biking Borders„. Dabei fuhr Nono Konopka gemeinsam mit seinem Freund Max Jabs 15.000 Kilometer auf dem Fahrrad von Berlin bis nach Peking.

Damit wollten sie Spenden sammeln, um eine Schule zu bauen. Auf ihrer Reise erhielten sie jedoch so viel Aufmerksamkeit und Zuspruch, dass dieses Vorhaben von eine auf zwei Schulen gesteigert wurde. Nachdem die beiden ihre Reise beendet hatten, entstand darüber auch ein selbst erstellter Film, der auf Netflix schnell unzählige Menschen begeisterte. Durch diese zusätzliche Aufmerksamkeit sammelten Nono Konopka und Max Jabs weitere Spenden ein, um mittlerweile sogar drei Schulen bauen zu können.

Darüber hinaus hat Nono Konopka Anfang März 2021 sein Buch „Lektionen für ein richtig gutes Leben“ veröffentlicht. Dieses fand sich bereits nach kurzer Zeit auf der Spiegel-Bestseller-Liste wieder und trägt den schönen Untertitel „Wie ich auf einem Bike-Trip von Berlin nach Peking den Mut fand, meine Träume zu leben„. Einige von diesen Träumen bespricht Nono Konopka auch gemeinsam mit André Schürrle im „Anno Sunday“-Podcast. Zudem hat er bis September 2020 auch seinen Podcast „Nono Yesyes“ betrieben, in dem er mit vielen spannenden Persönlichkeiten über unterschiedlichste Themen gesprochen hat.

Inhalt: Ehrliche Gespräche & großartige Impulse für ein gutes Leben

Im „Anno Sunday“-Podcast, sprechen André Schürrle und Nono Konopka vor allem über all die Dinge und Themen sowie Aktivitäten und Gedanken, mit welchen sie im Laufe der Woche zu tun hatten. Dabei sprechen die beiden viel über persönliche Themen, spannende Projekte und neue Challenges.

Zugleich teilen André Schürrle und Nono Konopka auch ehrliche Gedanken über Probleme und Herausforderungen. Die beiden sprechen also nicht nur Positives, sondern auch Negatives an und wirken dabei stets sehr interessiert und reflektiert. So ergeben sich mehr als nur hörenswerte Folgen mit vielseitigen und stets spannenden Themen.

Vom Format erinnert der „Anno Sunday“-Podcast sehr an einen persönlichen Austausch und ist damit ähnlich wie der „Mindsetgelaber„-Podcast von Daniel Luckyman und Louis Schulze. Denn auch hier spielen die Themen Persönlichkeitsentwicklung, Business und Alltägliches eine zentrale Rolle.

Zwar gibt es den „Anno Sunday“-Podcast erst seit Februar 2021, jedoch haben André Schürrle und Nono Konopka in dieser kurzen Zeit bereits eine Vielzahl von Themen besprochen. In wöchentlichen Folgen von meist ungefähr einer Stunde geben die beiden in lockerer Atmosphäre viele Einblicke in ihren Alltag.

Bereits an den Titeln der Folgen vom „Anno Sunday“-Podcast ist zu erkennen, dass es hier keinem Zuhörer langweilig werden sollte. Denn wie bereits erwähnt sind die Themen immer unterschiedlich. Damit Du Dir direkt ein Bild davon machen kannst, möchte ich Dir an dieser Stelle einmal die Titel der ersten sechs „Anno Sunday“-Podcast-Folgen auflisten:

  • Von Netflix Launches bis Morgenroutinen
  • Von Hassnachrichten bis Fußballreisen
  • Von Vorstellungsrunden bis Soundjourneys
  • Von Life Choices bis Trikotnummern
  • Von Pro/Contra Listen bis Fallschirmspringen
  • Von Zukunftsplanung bis Philosophie mit Richard David Precht

Anno Sunday Podcast Zusammenfassung

André Schürrle und Nono Konopka sprechen im „Anno Sunday“-Podcast über die verschiedensten Themen, welche die beiden in ihrer Woche bis zum Sonntag bewegt haben. Dabei bringt André Schürrle seine Erfahrungen aus dem Profifußball und Nono Konopka seine Erlebnisse von der Fahrrad-Weltreise „Biking Borders“ mit hinein. Die beiden besprechen somit nicht nur Business- und Alltags-Themen, sondern bieten auch wertvolle Einblicke in ihre persönliche Weiterentwicklung.

Fazit: Wöchentliche Inspirationen durch vielseitige Gesprächsthemen

Damit ist der „Anno Sunday“-Podcast von André Schürrle und Nono Konopka für mich nicht nur eine ehrliche Unterhaltung von zwei interessanten Persönlichkeiten, sondern auch eine wöchentliche Inspirationsquelle. Denn aufgrund der vielen verschiedenen Themen und der persönlichen Einblicke erhält man als Zuhörer immer wieder neue Perspektiven.

Durch diese Mischung aus unterschiedlichen Themen, welche André Schürrle und Nono Konopka persönlich interessieren und/oder betreffen, ist jede Folge ein Highlight für sich. – Daher kann ich den „Anno Sunday“-Podcast vor allem im Bereich Selbst, aber auch dem Bereich Beruf zu 100 Prozent weiterempfehlen!

Deine Meinung zum "Anno Sunday"-Podcast" von André Schürrle & Nono Konopka

Kanntest Du den „Anno Sunday“-Podcast bereits? – Wie ist Deine Meinung zum Podcast von André Schürrle von Nono Konopka?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.