Buch-Review: How I Built This – Guy Raz

Meine Buch-Review zu: How I Built This von Guy Raz!

Autor: Guy Raz

Der US-amerikanische Journalist, Korrespondent und Radiomoderator ist laut New York Times auch „einer der beliebtesten Podcaster der Geschichte“. Sein Podcast trägt denselben Namen wie sein Buch „How I Built This“ , das im Campus Verlag veröffentlicht wurde, und wird vom amerikanischen Hörfunksender NPR produziert. Auch hier erzählt er die Geschichten von erfolgreichen Gründern, die er allerdings im Podcast persönlich interviewt.

 

Inhalt: Wichtige Gründer-Faktoren & spannende Gründungsgeschichten

Dabei präsentiert er viele Geheimnisse der erfolgreichsten Gründer unserer Zeit und erzählt dabei gleichzeitig deren inspirierende Geschichten. Guy Raz zeigt zudem immer wieder, dass Gründer und CEOs keine geborenen Superhelden sind. Viel mehr sind sie Clark Kents, die den Umhang angelegt haben und den Mut hatten zu springen, wie er sagt.

Bei den Erfolgsgeheimnissen handelt es sich jedoch nicht um theoretische oder vage Floskeln, sondern viel mehr um praktische Prinzipien und Grundsätze. Viele von diesen sind tatsächlich nicht nur für (angehende) Gründer, sondern auch für alle anderen Menschen interessant.

 

Meine 5 Learnings

  1. Aus den Fehlern anderer zu lernen, statt sie alle selbst zu machen, ist vermutliche die einzige Abkürzung im Leben.
  2. Jedes Business ist eine Story, die auf grundlegende Weise erklärt, warum es existiert & CEOs sind die „Hüter der Vision & Story“.
  3. Wer seine Werte nicht kennt, trifft inkonsistente Entscheidungen. Doch man muss konsistent handeln, um den Verstand zu inspirieren.
  4. Es gibt nichts Wichtigeres als eine klare Sicht auf die Realität, indem man von der Galerie das Getümmel auf der Tanzfläche beobachtet.
  5. Im Leben musst Du stets mit Dir selbst im Einklang sein; persönlich als Mensch & geschäftlich als Unternehmen.
 

Meine 5 Handlungsaufforderungen

  1. Suche nach Ideen & halte stets die Augen offen, da sich große Ideen meist langsam mit der Zeit entwickeln/ergeben!
  2. Du muss nicht immer sofort springen & All-in gehen; sondern kannst Dich Schritt für Schritt vorarbeiten!
  3. Produkt schrittweise entwickeln: 1. Idee solange optimieren, bis sie funktioniert & Dir gefällt, 2. Idee präsentieren & solange korrigieren, bis sie der Öffentlichkeit gefällt!
  4. Fokussiere Dich auf Empfehlungen & Mundpropaganda, denn nichts beeinflusst die Leute mehr als die Empfehlung eines Freundes!
  5. Schreibe Befürchtungen immer auf & prüfe nach einiger Zeit, ob sie eingetretenen sind, um Deine Ängste aufzulösen!
 

Fazit: Inspirierendes Buch für Gründer

Aufgrund der vielen inspirierenden & interessanten Gründergeschichten und Erkenntnissen ist „How I Built This“ von Guy Raz definitiv für jeden eine echte Bereicherung. Dennoch richtet es sich natürlich vor allem an (angehende) Gründer, Selbstständige und Unternehmer. – Aus diesem Grund, kann ich das Buch vor allem im Bereich Beruf absolut weiterempfehlen!

Deine Meinung zum Buch "How I Built This" von Guy Raz

Kanntest Du „How I Built This“ bereits? – Wie ist Deine Meinung zu dem Buch von Guy Raz?

Hinweise zur Buch-Review "How I Built This" von Guy Raz:

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung und die Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links.

Ich empfehle auf meinem Blog ausschließlich Bücher, die mir selbst gut gefallen und neue Impulse gegeben haben. Diese bekomme ich teilweise kostenlos zugeschickt. Wenn Du ein Buch über die Links in meinen Beiträgen über Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese ermöglicht es mir, den Blog zu unterhalten und zu verbessern. Daher unterstützt Du mit dem Verwenden meiner Links diesen Blog. – Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.