Buch-Review: Die Kunst über Geld nachzudenken – André Kostolany

Meine Buch-Review zu: Die Kunst über Geld nachzudenken von André Kostolany!

Autor: André Kostolany

Der US-amerikanische Börsen- und Finanzexperte André Kostolany hat ungarischen Wurzeln war zu seinen Lebzeiten auch als Spekulant, Journalist sowie Entertainer und Schriftsteller tätig. Dabei sammelte er unendliche viele Erfahrungen und entwickelte eine eigene Investmentphilosphie. Im Buch „Die Kunst, über Geld nachzudenken„, das im Ullstein Verlag veröffentlicht wurde, teilt er sein wertvolles Wissen sowie seine vielen Erfahrungen.

 

Inhalt: Einfaches & praktisches Finanz- und Börsenwissen

Das Buch fasst die Grundlagen der Investmentphilosphie von André Kostolany, aber auch viele allgemeine Fakten und Grundpfeiler der Finanzbildung eindrucksvoll zusammen.

So bietet das Buch anschauliche Erzählungen und Anekdoten, welche die Wichtigkeit und Relevanz sowie die Richtigkeit seiner Aussagen und Thesen belegen. In jedem Fall bietet das Buch eine optimale Bildungsübersicht über grundlegendes Finanz- und Börsenwissen.

 

Meine 5 Learnings

  1. Wichtigkeit von Analysen -> Verluste = Gewinn an Erfahrungen
  2. 3 Phasen von Hausse & Baisse: Korrektur, Anpassung, Übertreibung
  3. Gedanken & Zusammenhänge & Deutung besser als Zahlen & Theorien & Wissen [Makro-Blick]
  4. Hausse-Spekulationen besser als Baisse-Spekulationen -> Auswirkung auf Privatleben
  5. Psychologie ist omnipräsent an der Börse -> kein fairer Preis
 

Meine 5 Handlungsaufforderungen

  1. keine Aktien auf Kredit kaufen & genug Geld haben
  2. nur auf Hausse-Spekulationen & Langfristigkeit setzen
  3. Verluste hinnehmen & akzeptieren -> nicht zurückgewinnen wollen
  4. Fokus auf Makro-Blick & Wachstumsbranchen
  5. Prüfen, ob ich meine Werte jetzt wieder kaufen würde
 

Fazit: DAS Börsenbuch schlechthin

Damit ist das Buch für mich ein absolutes MUSS im Bereich der Finanzen, welches jeder Anleger einmal gelesen haben sollte. – Aus diesem Grund kann ich das Buch, vor allem im Bereich Finanzen definitiv weiterempfehlen!

Deine Meinung zum Buch "Die Kunst über Geld nachzudenken" von André Kostolany

Kanntest Du „Die Kunst über Geld nachzudenken“ bereits? – Wie ist Deine Meinung zu dem Buch?

Hinweise zur Buch-Review "Die Kunst über Geld nachzudenken" von André Kostolany:

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung und die Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links.

Ich empfehle auf meinem Blog ausschließlich Bücher, die mir selbst gut gefallen und neue Impulse gegeben haben. Diese bekomme ich teilweise kostenlos zugeschickt. Wenn Du ein Buch über die Links in meinen Beiträgen über Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese ermöglicht es mir, den Blog zu unterhalten und zu verbessern. Daher unterstützt Du mit dem Verwenden meiner Links diesen Blog. – Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.