Vikriti-Test aus dem Buch "Ayurveda Ernährung für Berufstätige" von Laura Krüger

„Ayurveda Ernährung für Berufstätige“ ist zu etwa der Hälfte ein Ayurveda Kochbuch und zur anderen Hälfte ein Buch über die Grundlagen des Ayurveda. Konkret erklärt Dir Ayurveda Coach Laura Krüger dabei, „wie Du die traditionelle Lehre in Deinem Alltag modern umsetzt und Dich ins Gleichgewicht bringst„. Während die ersten 140 Seiten also die ayurvedischen Grundlagen thematisieren, findest Du im zweiten Teil 75 natürliche Rezepte für den Alltag.

Damit ist das Buch „Ayurveda Ernährung für Berufstätige“, welches Ende 2020 im Riva Verlag veröffentlicht wurde, eine ideale Mischung aus ayurvedischer Theorie und Praxis. Doch auch der eher theoretische erste Teil enthält einige praktische Tipps, Übersichten und sogar einen Vikriti-Test, welchen Du auf dieser Seite durchführen kannst. Weitere interessante Einblicke in das Buch von Laura Krüger findest Du auf meinem Blog in der ausführlichen Buch-Review zu „Ayurveda Ernährung für Berufstätige„.

Test zur Erfassung Deiner Vikriti mit 14 Fragen

Den Vikriti-Test findest Du im ersten der beiden Teile des Buches „Ayurveda Ernährung für Berufstätige“ von Laura Krüger. Er umfasst 14 Fragen und gibt Dir Aufschluss über Deine Vikriti, also Deinen aktuellen Ist-Zustand, mit dessen Wissen Du Deine Lebensweise anpassen kannst. – Nimm Dir also gerne direkt ein paar Minuten Zeit, um die Fragen aus dem Vikriti-Test zu beantworten und Deine persönliche Vikriti herauszufinden!

0%

Vikriti-Test

Mit dem Test aus dem Buch "Ayurveda Ernährung für Berufstätige" kannst Du Deine Vikriti, also Deinen aktuellen Ist-Zustand, testen. Beantworte dazu einfach die folgenden 14 Fragen. - Viel Spaß dabei!

1) Körperbau

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

2) Gewicht

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

3) Haut

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

4) Haare

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

5) Schlaf

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

6) Tendenz zu Disbalancen

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

7) Eigenschaften

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

8) Immunsystem

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

9) Appetit/Hunger

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

10) Verdauung

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

11) Stuhl

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

12) Energielevel

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

13) Temperaturempfinden

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

14) Sehnsucht nach

Was trifft am ehesten auf Dich zu?

Beenden

Wie hat Dir das Quiz gefallen? - Gib jetzt eine Bewertung ab!

Was genau sagt mir das Ergebnis vom Vikriti-Test?

Laura Krüger schreibt dazu in ihrem Buch „Ayurveda Ernährung für Berufstätige“ Folgendes: „Wenn Deine Punktzahl bei einem Dosha deutlich höher ist als bei den anderen, ist dies Deine aktuelle Vikriti, und Du kannst die Empfehlungen für dieses Dosha berücksichtigen. Haben zwei Doshas eine ähnliche Punktzahl, besteht bei Dir zurzeit eine Mischkonstitution. Dann kannst Du Dich an den Empfehlungen für beide Doshas orientieren.

Wenn Du also mehr über Deinen aktuellen Ist-Zustand erfahren möchtest, findest Du in „Ayurveda Ernährung für Berufstätige“ von Laura Krüger nicht nur genauere Informationen und Erklärungen, sondern eben auch die besagten Empfehlungen. Mithilfe dieser kannst Du vor allem Deine Ernährung, aber eben auch Deine Lebensweise im Ganzen an Dein Dosha anpassen.

Wir streben im Ayurveda nach einem dynamischen Gleichgewicht und nicht nach einer statischen Balance.“ – Laura Krüger

Die wichtigsten Begriffe rund um den Vikriti-Test erklärt:

Wenn Du Dich zuvor noch nicht mit dem Ayurveda beschäftigt hast, kannst Du mit dem Begriff „Vikriti“ vermutlich nur wenig anfangen. Wie bereits beschrieben handelt es sich dabei um Deinen derzeitigen Ist-Zustand oder Dein aktuelles Befinden. Dies wird bei der ayurvedischen Diagnose stets, um basierend darauf Maßnahmen abzuleiten, wie Du Deinen Lebensstil ändern kannst um in das dynamischen Gleichgewicht zurückzufinden.

Dabei ist die Vikriti also eine Art Ungleichgewicht, die Du widerherstellen solltest, sobald Du sie bemerkst, um Krankheiten vorbeugen oder verhindern zu können. Das dynamische Gleichgewicht oder auch die Grundkonstitution wird im Ayurveda „Prakriti“ genannt. Wenn sich  Prakriti in Vakriti wandelt, sind die Doshas aus dem Gleichgewicht geraten. Diese „Doshas“ stellen eine Art Konglomerat von Eigenschaften dar und ergeben sich aus einer Kombination von jeweils zwei Elementen:

  • Vata: Kombination aus Äther und Luft
  • Pitta: Kombination aus Feuer und Wasser
  • Kapha: Kombination aus Wasser und Erde

Du möchtest mehr über Ayurveda & Ayurveda Ernährung im Alltag erfahren?

Dann lies Dir auf jeden Fall meine ausführliche Buch-Review zu „Ayurveda-Ernährung für Berufstätige“ von Laura Krüger durch. Darin erwarten Dich neben den acht Faktoren ayurvedischer Ernährung auch meine besten Learnings und Handlungsaufforderungen sowie viele weitere spannende Einblicke. Klick Dich also gerne direkt rein und erfahre, „wie Du die traditionelle Lehre in Deinem Alltag modern umsetzt und Dich ins Gleichgewicht bringst„!