Podcast-Empfehlung: Spektrum der Wissenschaft Podcast - Marc Zimmer

Meine Podcast-Empfehlung zum: Spektrum der Wissenschaft Podcast von Marc Zimmer!

Podcast-Empfehlung - Spektrum der Wissenschaft - Marc Zimmer - Cover

Podcaster: Marc Zimmer

Der deutsche freie Journalist Marc Zimmer arbeitet vor allem in Leipzig als Reporter und Nachrichtenredakteur für MDR Aktuell. Er studierte Journalistik, Anglistik und Amerikanistik in Leipzig, Bangor und Jena. Zudem arbeitete Marc Zimmer auch für das ZDF-Studio in Kenia sowie für NBC in Namibia.

Neben seinen Tätigkeiten für süddeutsche.de, standard.at, Buzzfeed News und ZEIT Online ist Marc Zimmer auch für detektor.fm aktiv. Hierfür arbeitet er als Podcast-Host bzw. Moderator im „Spektrum der Wissenschaft“-Podcast.

Bei „Spektrum der Wissenschaft“ handelt es sich jedoch nicht nur um den Name des Podcasts, sondern auch um die dazugehörige Zeitschrift. Denn als eines der renommiertesten Wirtschaftsmagazine im deutschsprachigen Raum beleuchten die Autoren und Autorinnen der Zeitschrift jeden Monat aktuelle Entwicklungen aus den verschiedensten Bereichen der Forschung.

Bereits seit 1978 gibt es die deutschsprachige Ausgabe der populärwissenschaftlichen Monatszeitschrift, welche fast eine halbe Millionen Leserinnen und Leser erreicht. Auch auf spektrum.de werden viele interessante Artikel veröffentlicht. Dabei sind die Themen in folgende Bereiche gegliedert: Astronomie, Biologie, Chemie, Erde/Umwelt, IT-Tech, Kultur, Mathematik, Medizin, Physik und Psychologie/Hirnforschung.

Inhalt: Verschiedenste Facetten der Wissenschaften einfach erklärt

In etwas mehr als 30 Folgen vom „Spektrum der Wissenschaft“-Podcast kommen die unterschiedlichsten Autoren und Autorinnen des Wissenschaftsmagazins zu Wort. Dabei werden sie von Marc Zimmer sozusagen interviewt, wobei das Format eher einem lockeren Gespräch über spannende Wissenschaftsthemen als einem wissenschaftlichen Interview gleicht.

Marc Zimmer überzeugt dabei vor allem durch seine ruhige Art und seine guten Fragen, welche dafür sorgen, dass teilweise komplexe Sachverhalte nicht nur interessant, sondern vor allem auch leicht verständlich erklärt werden. Denn die Autoren und Autorinnen von „Spektrum der Wissenschaft“ bringen jede Woche ein Thema der aktuellen Ausgabe des Magazins mit in den Podcast von detektor.fm und besprechen diesen mit Marc Zimmer.

Die thematisierten Wissenschaftsbereiche sind immer wieder unterschiedlich und auch die Herangehensweise der Autoren und Autorinnen unterschieden sich von Folge zu Folge. Dabei stehen meist neuste Entwicklungen in einem der vielen Forschungsgebiete oder Bereiche der Wissenschaft im Vordergrund. Diese werden dann stets so erklärt, dass es auch absolute Laien (wie ich) wirklich gut verstehen können.

Damit ist der „Spektrum der Wissenschaft“-Podcast sicherlich keine tiefgründige Informationsquelle um Forschungsgebiete bis ins Detail zu durchdringen. Doch meiner Ansicht nach eigenen sich die wöchentlichen Folgen ideal dazu, um die verschiedenen Facetten der Forschung sowie der Wissenschaft kennenzulernen und neuste Entwicklungen mitzuverfolgen.

Einige der Titel & Themen im Spektrum der Wissenschaft Podcast

  • Tropische Geometrie, Gletscher, Hippokrates – „Das kann man sich schon nicht mehr vorstellen“
  • Gentherapie, Schwarze Löcher, CO2-Emissionen – Ursachen bekämpfen, statt nur Symptome lindern
  • Quantengravitation, Venus, Dinosaurier – Die lange Suche nach der Weltformel
  • Künstliches Leben, Gold, Dunkle Materie – Wo fängt Leben an?
  • Quantenphysik, Arktis, Regenerativmedizin – Turbulente Welt
  • Gammastrahlen, Bier, Dengue-Virus – Observatorium der Superlative
  • Vakuum, Steinzeit-Diät, Evolution – Die Vermessung des Nichts
  • Supraleiter, Evolution, Wasserstoff – Ohne jeden Widerstand
  • Insektensterben, da Vinci, KI-Kunst – „Ohne Insekten bricht das ganze Ökosystem zusammen“
  • Bewusstsein, Wolken, Universum – Wo sitzt das menschliche Bewusstsein?
  • Drei-Körper-Problem, Schwarze Löcher, Geo-Verwitterung – Die Arbeit an unlösbaren Aufgaben
  • Grüne Gentechnik, Höhlenmalerei, Freier Wille – Wir sind nicht genug aufgeklärt
  • Dunkle Energie, Flugzeuge, Corona-Virus – Streit um die Grenzen des Universums
  • Zeitkristalle, KI-Medikamente, Waldbrände – Medikamente entwickeln mit Künstlicher Intelligenz
  • Ursprung des Lebens, Neandertaler, Röntgenastronomie – Wo das Leben entstanden ist
  • Elementarteilchen, Atommüll, Evolution – Drei lange Suchen
  • Klimawandel, Mikroplastik, Evolution
  • Quantenphysik, Biomedizin, Kampf der Tiere
  • Flugsaurier, Pluto, erste Städte
  • Antisense-Therapien, Wetterbericht, Dunkle Materie
  • Interstellare Besucher, schlaue Vögel, E-Autos
  • Unendlichkeit, Steinzeitbauern, Weltraumstrahlung
  • Weltraumkrieg, Kernfusion, Corona
  • Physik: Was ist eigentlich ein Teilchen?
  • Historische Seuchen und Pandemien
  • Biomasse – Energie der Zukunft?
  • Migräne – Mehr als nur Kopfschmerzen
  • Darwin und die Evolution
  • Mit künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen
  • Warum Zwergplanet Ceres so interessant ist
  • Wie Sympathie entsteht
  • Warum Gärtnern gut für die Psyche ist

Spektrum der Wissenschaft Podcast Zusammenfassung

Marc Zimmer spricht im „Spektrum der Wissenschaft“ Podcast jede Woche mit den Autoren und Autorinnen des gleichnamigen und renommierten Wissenschaftsmagazins über die spannendsten Themen der aktuellen Ausgabe. Daher werden immer wieder neue Themen aus den unterschiedlichen Bereichen der Forschung aufgegriffen und auf interessante sowie leicht verständliche Art und Weise erklärt.

Fazit: DER deutsche Wissenschafts-Podcast

Der „Spektrum der Wissenschaft“-Podcast von Marc Zimmer versorgt Wissenschafts-Begeisterte und wissbegierige Laien wöchentlich mit spannenden Entwicklungen in der Forschung. Dabei sorgen die unterschiedlichen Folgen stets für Abwechslung und ermöglichen immer wieder vielfältige Einblicke in die verschiedenen Facetten der Wissenschaft.

Vor allem durch die interessante Themenwahl als auch durch die einfachen Erklärungen der Autoren und Autorinnen vom renommierten Wissenschaftsmagazin „Spektrum der Wissenschaft“ sind die Folgen immer wieder spannend und erkenntnisreich. – Daher kann ich den Podcast vor allem im Bereich Beruf und dem Bereich Selbst absolut weiterempfehlen!

Deine Meinung zum "Spektrum der Wissenschaft"-Podcast" von Marc Zimmer

Kanntest Du den „Spektrum der Wissenschaft“-Podcast bereits? – Wie ist Deine Meinung zum Podcast von Marc Zimmer?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.