Buch-Review: So denken Millionäre – T. Harv Eker

Meine Buch-Review zu: So denken Millionäre von T. Harv Eker!

Autor: T. Harv Eker

Der US-amerikanische Unternehmer und Trainer ist auch Generaldirektor der erfolgreichen amerikanischen Wirtschaftsschule ‚Peak Potentials‘. In seinem Buch „So denken Millionäre„, das im Heyne Verlag veröffentlicht wurde, erklärt T. Harv Eker die Wichtigkeit der Einstellung für finanziellen Erfolg.

 

Inhalt: Mindset-Lektionen & -Strategien für mehr Erfolg im Leben

Die einzelnen Kapitel zeigen nicht nur die Unterschiede im Denken von armen & reichen Menschen, sondern geben dem Leser auch praxisnahe Strategien mit an die Hand. Dadurch bekommt man schnell ein Gespür dafür, welche Denkweisen wirklich wichtig sind.

Der Autor ist in diesem Buch sehr direkt und spricht im Laufe des Buches 17 sogenannte Vermögensdateien ganz konkret an. Mein einziger Kritikpunkt an diesem starken sowie inspirierenden Buch ist, dass immer wieder sein Seminar angepriesen wird (was er jedoch als wichtigen Punkt für das Mindset eines reichen Menschen sieht).

 

Meine 5 Learnings

  1.  Wenn Du die Früchte verändern willst, musst Du zuerst die Wurzel ändern: Der einzige Weg, die äußere Welt zu verändern, besteht darin, zuerst die innere Welt zu ändern.
  2.  „Es ist nicht das, was wir nicht wissen, was uns am Erfolg hindert, sondern das, was wir wissen und nicht den Tatsachen entspricht. Das ist unser größtes Hindernis!“
  3.  Der einzige Weg zur dauerhaften Veränderung des Niveaus Deines finanziellen Erfolgs liegt in der Neueinstellungen Deines finanziellen Thermostats, denn Dein Einkommen kann nur in dem Maße wachsen, wie Du selbst wächst.
  4.  Bewusstheit bedeutet, Gedanken und Handlungen so zu beobachten, dass Du auf Grundlage der freien Wahl im gegenwärtigen Moment leben kannst, anstatt von einem Programm aus der Vergangenheit gesteuert zu werden.
  5.  Deine Meinung wirkt sich in keinster Weise auf das Glück oder den Wohlstand anderer aus; doch sie wirkt sich sehr wohl auf Dein eigenes Glück und Deinen eigenen Wohlstand aus.
 

Meine 5 Handlungsaufforderungen

  1.  Aktivität schlägt Inaktivität jedes Mal; also nimm Dir ein Projekt, dass Du  schon immer mal umsetzen wolltest & starte einfach!
  2.  Überlege Dir Strategien, wie Du Probleme für 10x so viele Menschen lösen kannst, als Du gegenwärtig in Deinem Job/Business tust!
  3.  Glaube an Deinen Wert & lasse Dich nicht nach Stunden, sondern nach Ergebnissen bezahlen!
  4.  Habe Dein Nettovermögen im Blick & konzentriere Dich auf alle vier Faktoren: 1. Einkommen, 2. Ersparnisse, 3. Investitionen, 4. Vereinfachung!
  5.  Mache Dir bewusst, dass die Größe des Problems niemals zur Debatte steht; doch worauf es ankommt ist Deine innere Größe!
 

Fazit: Ideales Buch zum Millionärs-Mindset

Alles in allem lässt sich das Buch allerdings nicht nur gut lesen, sondern beinhaltet auch viele Augenöffner & Weisheiten sowie Denkanstöße, die selten so klar gesagt werden. – Aus diesem Grund, kann ich das Buch vor allem im Bereich Finanzen, dem Bereich Selbst und dem Bereich Beruf absolut weiterempfehlen!

Deine Meinung zum Buch "So denken Millionäre" von T. Harv Eker

Kanntest Du „So denken Millionäre“ bereits? – Wie ist Deine Meinung zu dem Buch?

Hinweise zur Buch-Review "So denken Millionäre" von T. Harv Eker:

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung und die Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links.

Ich empfehle auf meinem Blog ausschließlich Bücher, die mir selbst gut gefallen und neue Impulse gegeben haben. Diese bekomme ich teilweise kostenlos zugeschickt. Wenn Du ein Buch über die Links in meinen Beiträgen über Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese ermöglicht es mir, den Blog zu unterhalten und zu verbessern. Daher unterstützt Du mit dem Verwenden meiner Links diesen Blog. – Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.