Buch-Review: Entwickle deine Stärken - Gallup & Don Clifton

Meine Buch-Review zu: Entwickle deine Stärken von Gallup und Don Clifton!

Der US-amerikanische Psychologie Don Clifton ist vor allem als Begründer des Clifton Strengths Assessment bekannt. Dieser Stärkentest war früher als Strengths Finder Assemessement bekannt und wurde erst 2017 zu Ehren von Don Clifton nach ihm umbenannt. Dies erlebte der im Jahre 1924 geborene Gründer der Selection Research Inc., die später vom US-Unternehmen Gallup gekauft wurde, nicht mehr mit, da er 2003 starb.

Bis zu seinem Tod arbeitete Don Clifton weiter daran, seine Projekte voranzutreiben, um Menschen zu unterstützen, ihre Stärken zu nutzen und etwas zu verändern. Für diese Leistungen und Errungenschaften sowie sein gesamtes Lebenswerk wurde Don Clifton im Jahr 2002 von der Amercian Psychological Association mit einem Preis als „Vater der stärkenbasierten Psychologie und Großvater der positiven Psychologie“ ausgezeichnet.

Zuvor schrieb Don Clifton, der an der Universität von Nebraska-Lincoln einen Abschluss in Mathematik und zwei Abschlüsse in pädagogischer Psychologie machte sowie für seinen Einsatz im zweiten Weltkrieg mit dem Verdienstkreuz für Flieger ausgezeichnet wurde, mehrere Bücher über Stärken und Talente. Darunter waren „Soar with Your Strengths“ (gemeinsam mit Paula Nelson), „How Full is Your Bucket?“ (gemeinsam mit Tom Rath) und „StrengthsQuest“ (gemeinsam mit Edward Anderson).

Die Grundlage für das Clifton Strengths Assessment ist allerdings nach wie vor das Buch „Now, Discover Your Strengths„. Dieses wurde weltweit viele Male neu aufgelegt und hat auch im Campus Verlag Mitte 2022 eine aktualisierte Neuauflage erhalten. Diese trägt den Titel „Entwickle deine Stärken“ und ist unter Gallup erschienen.

Herausgeber: Gallup

Das US-amerikanische Markt- und Meinungsforschungsinstitut zählt zu den Branchenführern weltweit. Mit unzähligen Standorten in verschiedensten Ländern unterstützt Gallup Unternehmen und Führungskräfte dabei, deren größte Probleme zu lösen. Dazu bietet Gallup seit mehr als 80 Jahren verschiedenste Analyse- und Beratungs- sowie Entwicklungsansätze an.

Eines der wichtigsten Angebote von Gallup sind die Clifton Strengths. Dabei handelt es sich um den weltweit bekanntesten Stärkentest, den bisher mehr als 27 Millionen Menschen gemacht haben. Darunter sind unter anderem über 90 Prozent der Fortune 500 Unternehmen, welche das Clifton Strengths Assessment für sich bzw. ihre Mitarbeiter und Führungskräfte nutzen.

Zudem hat Gallup einen eigenen Verlag in den USA. Unter dem Namen Gallup Press wurden so mit den Jahren bereits zahlreiche Sachbücher veröffentlicht. Zu den auf deutsch erhältlichen Bestsellern zählt neben „Entwickle deine Stärken“ auch das Buch „Auf die Führungskraft kommt es an!„, das ebenfalls im Campus Verlag erschienen ist.

Inhalt: Die Bedeutung von Stärken & deren Anwendung im Berufsleben + CliftonStrengths Assessment Zugang

Das Buch „Entwickle deine Stärken“ hat laut den Angaben keinen Autor, der namentlich genannt wird. Denn das Buch ist unter Gallup erschienen und führt auf dem Cover nur Don Clifton, den Erfinder des Clifton Strengths Assessments. Es beruht allerdings auf den Erkenntnissen und der Arbeit von Don Clifton, sodass man ihm das Buch „Entwickle deine Stärken“ durchaus zuschreiben kann. In der englischen Ausgabe des Buches, das den Untertitel „Der Strengthfinder 2.0“ trägt, ist Tom Rath als Autor oder Co-Autor aufgeführt, der in der deutschen Ausgabe allerdings nicht auftaucht.

Auf dem Klappentext vom Buch „Entwickle deine Stärken“ steht Folgendes: „Basierend auf den erfolgreichen Online-Assessments von Gallup bieten das Buch und der zugehörige Onlinetest die Möglichkeit, die fünf wichtigsten individuellen Begabungen zu entdecken. Zusätzlich bietet dieses Buch über hundert Handlungsstrategien und Beispiele zur Anwendung der eigenen Stärken und zum besseren Verständnis der Stärken und Potenziale anderer.

Sie haben ein Milliarde-Dollar-Potenzial.“ – Don Clifton / Gallup im Buch „Entwickle deine Stärken“

Auf etwas weniger als 200 Seiten findest Du im Buch „Entwickle deine Stärken“ von Gallup und Don Clifton also vor allem Handlungsstrategien und Anwendungsbeispiele für die verschiedenen Stärken. Diese sind allerdings erst im zweiten Teil des Buches zu finden, während der erste, etwa zehnseitige Teil eine Art Einführung darstellt. Darin erfährst Du, warum Du Dich selbst analysieren solltest und wie Du das Clifton Strengths Assessment durchführst.

Im Anschluss daran erklären Gallup und Don Clifton im zweiten Teil von „Entwickle deine Stärken“, die 34 Talentthemen und stellen konkrete Handlungsideen vor. Dabei hat jede Stärke fünf Seiten, auf denen Du diese erklärt bekommst und einige Beispiele vorgestellt werden. Zudem gibt es zu jeder Stärke konkrete Handlungsideen, aber auch Tipps zur Zusammenarbeit mit anderen Menschen, welche die jeweilige Stärke haben.

Wenn das Leben Sie an einen dunklen Ort führt, sind Ihre Stärken immer Ihr bester Freund.“ – Don Clifton / Gallup im Buch „Entwickle deine Stärken“

Dabei findet man sich als Leser oder Leserin sowie auch andere Menschen aus seinem Umfeld ganz sicher bereits bei der Beschreibung einiger Stärken direkt wieder. Doch damit das Stärken Finden nicht nur auf Abwägungen und Vermutungen basiert, empfiehlt es sich, den Stärkentest von Gallup zu machen. Dabei handelt es sich um einen Selbsttest, der unter dem Namen „CliftonStrength Assessment“ bekannt ist.

Dabei gibt es zwei verschiedene Formen, wobei der „Top 5 CliftonStrengths“ der kompaktere Selbsttest ist und Dir dabei hilft, Deine Top 5 Stärken zu finden. Allerdings kostet dieser Selbsttest bzw. der Zugang für eine Person genauso viel, wie das Buch „Entwickle deine Stärken“ von Gallup und Don Clifton aus dem Campus Verlag, wobei dieses Buch allerdings neben dem Inhalt auch noch einen Zugangscode zum Clifton Strengths Assessment enthält.

Wenn Du direkt Deine Stärken herausfinden möchtest, habe ich Dir für Dich einen etwas kompakteren Stärken-Test auf meinem Blog umgesetzt. Dieser ist nicht wirklich mit dem Clifton Strengths Assessment vergleichbar, hilft Dir aber dennoch dabei, Deine Stärken herauszufinden und mehr über Dich selbst zu erfahren. – Nimm Dir daher gerne 5 Minuten Zeit, um den Stärken-Test durchzuführen:

Überblick: Die 34 Stärken nach Don Clifton

  • Analytisch
  • Anpassungsfähigkeit
  • Arrangeur
  • Autorität
  • Bedeutsamkeit
  • Behutsamkeit
  • Bindungsfähigkeit
  • Disziplin
  • Einfühlungsvermögen
  • Einzelwahrnehmung
  • Entwicklung
  • Fokus
  • Gleichbehandlung
  • Harmoniestreben
  • Höchstleistung
  • Ideensammler
  • Integrationsbestreben
  • Intellekt
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit
  • Kontext
  • Leistungsorientierung
  • Positive Einstellung
  • Selbstbewusstsein
  • Strategie
  • Tatkraft
  • Überzeugung
  • Verantwortungsgefühl
  • Verbundenheit
  • Vorstellungskraft
  • Wettbewerbsorientierung
  • Wiederherstellung
  • Wissbegier
  • Zukunftsorientierung

Meine 5 Learnings

  1. Auch wenn Du Deine Schwächen kennst und Dir darüber vollkommen im Klaren bist, werden sich Deine Schwächen nie zu Stärken entwickeln.
  2. Wenn Du Deine persönlichen Stärken kennst, kannst Du in jedem Bereich Deines Lebens von ihnen profitieren.
  3. Es gibt immer eine Strategie der Stärken, sowohl bei der Arbeit als auch im Leben.
  4. Deine Strategien für Wachstum und Entwicklung sind eng damit verknüpft, wie gut Du Dein Potenzial ausschöpfst.
  5. Deine Führungsqualitäten wachsen und entwickeln sich immer weiter, wenn Du Deine Stärken entdeckst und ausschöpfst.
    • Denn es gibt nicht nur eine Führungsmethode und keinen allgemeingültigen Typus einer großartigen Führungskraft, sondern Millionen Kombinationen von Stärken, die großartige Führungspersönlichkeiten anwenden.
      • Großartige Führungskräfte führen aus ihren einzigartigen Stärken heraus, nicht aus dem Versuch, jemand zu werden, der sie nicht sind.

Meine 5 Handlungsaufforderungen

  1. Setze Dich mit Deinen eigenen Stärken auseinander, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wer Du bist, aber auch dafür, wer Du werden kannst!
  2. Behalte Deine Schwächen im Hinterkopf, während Du Deine Stärken kontinuierlich anwendest; denn dann kannst Du fast alles erreichen!
  3. Betrachte Deine Stärken als Deine größten Vermögenswerte und betrachte Deine Schwächen als Aufwendungen die Du minimieren musst!
    • Schaue dann, wie Du Deine ganz persönlichen Vermögenswerte mehren kannst!
  4. Erarbeite und nutze die richtige Strategie für Dich, mit der Du Deine Stärken ausspielen kannst, sodass dem, was Du führen, bauen und werden kannst, keine Grenzen gesetzt sind!
  5. Sorge als Führungskraft oder in Teamarbeiten dafür, dass sowohl der Teamleiter als auch jedes einzelne Teammitglied die eigenen Stärken sowie die Stärken der anderen kennt!

Fazit: Mehr als nur eine Einführung zum CliftonStrengths Assessment!

Mit dem Buch „Entwickle deine Stärken“ von Gallup und Don Clifton bekommst Du sozusagen ein fast 200 Seiten starkes Buch zum Zugangscode für das Clifton Strengths Assessment, den weltweit bekanntesten Stärkentest, dazu. Allerdings ist das Buch aus dem Campus Verlag keinesfalls nur eine Einführung zu diesem beliebten Stärkentest.

Zwar erklärt der erste Teil von „Entwickle deine Stärken“ auf etwa zehn Seiten tatsächlich nur, weshalb es so wichtig ist, sich selbst zu analysieren und wie Du das Clifton Strengths Assessment durchführst. Allerdings finden sich bereits hier viele spannende Aussagen, aus denen sich auch größtenteils meine Learnings und Handlungsaufforderungen zusammengesetzt haben.

Der zweite Teil von „Entwickle deine Stärken“ befasst sich dagegen auf etwa 170 Seiten genauer mit den 34 Stärken bzw. Talentthemen nach Don Clifton. Hierzu finden sich auf jeweils fünf Seiten zu jeder Stärke neben Erklärungen und Beispielen auch konkrete Handlungsideen für Dich selbst sowie für die Zusammenarbeit mit Menschen, die diese Stärke haben. – Daher kann ich das Buch im Bereich Beruf definitiv empfehlen! 

Deine Meinung zum Buch "Entwickle deine Stärken" von Gallup & Don Clifton

Kanntest Du „Entwickle deine Stärken“ bereits? – Wie ist Deine Meinung zu dem Buch von Gallup und Don Clifton?

Hinweise zur Buch-Review "Entwickle deine Stärken" von Gallup & Don Clifton:

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung und die Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links.

Ich empfehle auf meinem Blog ausschließlich Bücher, die mir selbst gut gefallen und neue Impulse gegeben haben. Diese bekomme ich teilweise kostenlos zugeschickt. Wenn Du ein Buch über die Links in meinen Beiträgen über Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese ermöglicht es mir, den Blog zu unterhalten und zu verbessern. Daher unterstützt Du mit dem Verwenden meiner Links diesen Blog. – Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert