Buch-Review: Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs - Sean Covey

Meine Buch-Review zu: Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs von Sean Covey!

Autor: Sean Covey

Der US-amerikanische Geschäftsführer und Innovator Sean Covey ist vor allem auch als Bestseller-Autor und Redner bekannt. An der Brigham Young University machte er nicht nur seinen Bachelor in Englisch, sondern war dort auch Star-Quarterback. So führte er das Football Team seiner Universität in zwei Bowl-Spiele und  erhielt zweimal die Auszeichnung als Most Valuable Player of the Game von ESPN.

Ebenfalls mit Auszeichnungen schloss Sean Covey sein MBA-Studium an der Havard Business School ab. Als Sohn des berühmten Bestseller-Autors Stephen R. Covey, der das Buch „Die 7 Wege zur Effektivität“ geschrieben hat, führt Sean Covey heute das Lebenswerk seines Vaters, der laut dem Time Magazin zu Lebzeiten einer der „25 einflussreichsten Amerikaner“ war, weiter.

So übernahm Sean Covey nach dem Tod seines Vaters im Jahr 2012 als Präsident die Führungsrolle bei FranklinCovey Education und widmet sich dabei vor allem der weltweiten Verbesserung von Bildungsmöglichkeiten. Sowohl auf Workshops und Seminaren sowie auch bei Webinaren und Vorträgen vermittelt Sean Covey immer wieder „Die 7 Wege zur Effektivität“ sowie die dazugehörigen Führungsprinzipien.

Dadurch ist Sean Covey, wie sein Vater Stephen R. Covey, mit mehreren Millionen verkauften Büchern weltweit auch Bestseller-Autor geworden. Neben Arbeitsbüchern für die Workshops hat er unter anderem die Bücher „Die 7 Wege zu glücklichen Kindern“ und „Die 4 Disziplinen der Umsetzung“ im Redline Verlag sowie „Die 7 Wege zur Effektivität für Jugendliche“ und „Die 6 wichtigsten Entscheidungen für Jugendliche“ im Gabal Verlag veröffentlicht.

In letzterem Verlagshaus brachte Sean Covey 2021 auch sein neustes Buch „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ heraus, das ich Dir in diesem Beitrag vorstelle.

Inhalt: Zeitlose Prinzipien für eine Welt im Wandel

Der Untertitel von „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ von Sean Covey passt mit „Zeitlose Prinzipien für eine Welt im Wandel“ meiner Ansicht nach sehr gut. Denn das kleine Büchlein beinhaltet wie auch der Besteller „Die 7 Wege zur Effektivität“ von Stephen R. Covey eine große Bandbreite universeller Lebensprinzipien, die bei der Umsetzung nicht nur eine Verbesserung in einem, sondern tatsächlich mehreren, wenn nicht gar allen Lebensbereichen bewirken können.

So wird Stephen R. Covey im einleitenden Kapitel passenderweise auch mit folgenden Worten zitiert: „Selbst wenn Sie nur einen der 7 Wege umsetzen, werden Sie sofort Ergebnisse sehen. Aber es ist ein nie endendes Abenteuer, das Ihnen ein Leben voller Verheißungen verspricht!“ Und dieses Abenteuer geht dank des neuen Buchs „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ von Sean Covey weiter. Denn der Autor führt mit diesem kleinen Buch aus dem Gabal Verlag nicht nur das Vermächtnis seines Vaters weiter, sondern bietet hiermit eine Mischung aus Zusammenfassung und Arbeitsbuch zum zeitlosen Klassiker seines Vaters.

Wenn Menschen versuchen, effektiver zu werden, gibt es oft ein Problem: Sie verlieren ihren Sinn für Ausgewogenheit, für die Balance in ihrem Leben.“ – Stephen R. Covey

Aufgebaut ist „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ dabei natürlich auch nach den sieben Wegen. Allerdings hat Sean Covey auf die konkreten Ausführungen, die sein Vater Stephen R. Covey in „Die 7 Wege zur Effektivität“ bei den einzelnen Kapiteln bzw. Wegen nutzt, verzichtet. Dadurch ist das Buch im A6-Format nicht einmal 200 Seiten lang und enthält dennoch die wichtigsten Punkte der sieben Wege zur Effektivität.

Zu jedem einzelnen Weg finden die Leser und Leserinnen in „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ mehrere zweiseitige Unterkapitel, welche stets aus einem Thema, einer Aufgabe sowie einer Frage und einem passenden Zitat von Stephen R. Covey bestehen. Somit kann man sich ganz entspannt, jeden Tag eine Doppelseite vornehmen, um „Die 7 Wege zur Effektivität“ zu verinnerlichen und wirklich in die Umsetzung zu kommen.

Viele arbeiten härter und härter, um die nächste Sprosse auf der Erfolgsleiter zu erklimmen – nur um irgendwann festzustellen, dass die Leiter an der falschen Mauer lehnt.“ – Stephen R. Covey

Meiner Meinung nach ist „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ nicht nur ideal geeignet, um die wertvollen Inhalte des Klassikers nochmal aufzufrischen, sondern eignet sich auch für alle Menschen optimal, die das Buch bisher nicht gelesen haben. Denn obwohl das Buch von Sean Covey inhaltlich stark komprimiert ist, beinhaltet es dennoch mindestens 80 Prozent der wichtigsten Punkte aus „Die 7 Wege zur Effektivität“ von Stephen R. Covey.

Noch viel wichtiger und entscheidender ist jedoch, dass „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ neben den zeitlosen Prinzipien auch unzählige großartige Fragen und vor allem direkt umsetzbare Übungen für jeden Tag enthält, die zu echten Veränderungen führen können. Somit ist das Buch von Sean Covey für mich eine wertvolle Ergänzung zum Buch von Stephen R. Covey, das für mich immer noch das beste Buch zur persönlichen, aber auch zur beruflichen Weiterentwicklung ist, das ich bisher gelesen habe.

"Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs" im Überblick:

Das Buch „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ von Sean Covey startet mit einer kurzen Einführung, bevor es dann direkt mit den sieben Wegen zur Effektivität losgeht. Zwischen dem dritten und dem vierten Weg wurde noch ein Zusatzkapitel eingeschoben, das im Klassiker von Stephen R. Covey „Paradigmen von Interdependenz“ heißt. Den Abschluss des Buches bilden etwa dreißig Seiten Bonusmaterial.

Damit Du einen guten Überblick über die Kapitel bzw. die sieben Wege sowie deren Inhalte bekommst, habe ich sie Dir an dieser Stelle übersichtlich zusammengeschrieben:

  • Grundlagen der Effektivität
  • 1. Weg: Pro-aktiv sein
    • Übernehmen Sie die Verantwortung für ihr Leben. Sie sind kein Opfer ihrer Gene, ihre Lebensumstände oder ihre Erziehung. Leben sie ihr Leben aus ihrem Einflussbereich heraus.
  • 2. Weg: Schon am Anfang das Ende im Sinn haben
    • Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Werte, ihr Leitbild und ihre Ziele. Leben sie ihr Leben im Einklang mit ihrer Vision.
  • 3. Weg: Das Wichtigste zuerst tun
    • Priorisieren sie ihre Aktivitäten und konzentrieren Sie sich auf das Wichtigste. Verbringen Sie mehr Zeit in Quadrant 2 – hier sind die Dinge, die wichtig, aber nicht dringend sind.
  • Vom „privaten Erfolg“ zum „öffentlichen Erfolg“
  • 4. Weg: Win-Win-Denken
    • Entwickeln sie eine Win-Win-Einstellung. Freuen Sie sich aufrichtig über den Erfolg der anderen.
  • 5. Weg: Erst verstehen, dann verstanden werden
    • Hören Sie anderen immer erst einfühlend zu. Danach sind sie an der Reihe. Helfen Sie den anderen dann, sie zu verstehen.
  • 6. Weg: Synergien schaffen
    • Schätzen sie Unterschiede. So können sie viel mehr erreichen, als sie allein jemals zustande gebracht hätten.
  • 7. Weg: Die Säge schärfen
    • Laden Sie Ihre Batterien regelmäßig auf. Berücksichtigen Sie dabei alle vier Dimensionen des Lebens – physisch, Maintal, spirituell und sozial-emotional.

Meine 5 Learnings

  1. Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum, in welchem Du die Freiheit hast, zu wählen und Deine Reaktion selbst bestimmen kannst.
    • In dieser Freiheit liegt Dein Wachstum und Dein Glück.
  2. Wenn Du um den Sinn Deines Lebens weißt, dann verhilft Dir dieses Bewusstsein mehr als alles andere dazu, äußere Schwierigkeiten und innere Beschwerden zu überwinden.
  3. Du erlangst Glück oft, indem Du das, was Du jetzt willst, dem unterordnest, was Du letztendlich willst.
  4. Die meisten Menschen hören nicht zu, um zu verstehen, sondern um zu antworten und können daher niemals wirklich verstehen, was in einem anderen Menschen vorgeht.
    • Doch jeder Mensch hat tief in seinem Inneren das Bedürfnis, verstanden, bestätigt und geschätzt zu werden.
  5. Das Leben besteht nicht nur aus Entweder-Oder; denn es gibt fast immer eine dritte Alternative.

Meine 5 Handlungsaufforderungen

  1. Achte darauf, dass Deine Sprache Dich nicht zum Opfer macht und streiche re-aktive Aussagen aus Deinem Wortschatz, um die Kontrolle über Dein Leben zu übernehmen!
  2. Höre auf, Zeit und Energie mit Dingen zu vergeuden, die Du nicht beeinflussen kannst und konzentriere Dich stattdessen auf Deinen Einflussbereich!
  3. Verfasse oder verfeinere Dein persönliches Leitbild, damit es das Beste aus Dir zum Vorschein bringt und Dir ein unumstößliches Gefühl dafür, gibt wer Du wirklich bist!
    • Dieses sollte auf Werten und Prinzipien basieren, klar beschreiben, was Dir wichtig ist sowie Deinem Leben einen Sinn und eine Richtung geben!
  4. Plane Deine Woche, setze klare Prioritäten und eliminiere Zeitfresser, um Dir bewusst Zeit für Aktivitäten zu nehmen, die Dich Deinem Ziel näherbringen!
    • Dies sind meistens Aktivitäten aus dem zweiten Quadranten (wichtig, aber nicht dringend)!
    • Frage Dich zudem regelmäßig, wie zufrieden Du damit bist, wie Du Deine Zeit verbringst!
  5. Sei offen dafür, aus Unterschieden zu lernen und frage Dich immer wieder, was Du von Menschen lernen kannst, die anderer Meinung als Du sind!
    • Nutze dafür die Erkenntnis, dass jeder von uns die Welt nicht so sieht, wie sie tatsächlich ist, sondern so, wie er/sie ist!

Fazit: Mutmacher & Impulsgeber für ein effektives, glückliches Leben

Auch wenn Sean Covey das Buch „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ nicht wirklich geschrieben, sondern eher zusammengetragen hat, hat er dennoch ganze Arbeit geleistet. Denn das nur etwa 160 Seiten starke Buch im A6-Format beinhaltet trotz seiner Kompaktheit nahezu alle essentiellen Inhalte des Klassikers „Die 7 Wege zur Effektivität“. Zusätzlich ist es Sean Covey gelungen, neben guten Fragen auch jede Menge großartiger Übungen zu finden, welche die Umsetzung der sieben Wege zur Effektivität erleichtern.

Somit ist „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ keinesfalls ein klassisches Lesebuch; dafür eignet es sich jedoch hervorragend als Zusammenfassung von „Die 7 Wege zur Effektivität“. Doch eigentlich ist es vielmehr als das; und dient als Mutmacher, Impulsgeber und vor allem auch als Arbeitsbuch für den zeitlosen Bestseller von Stephen R. Covey. – Daher kann ich das Buch grundsätzlich in allen Lebensbereichen, vor allem aber im Bereich Beruf, dem Bereich Beziehungen und dem Bereich Selbst zu 100 Prozent weiterempfehlen!

Deine Meinung zum Buch "Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs" von Sean Covey

Kanntest Du „Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs“ bereits? – Wie ist Deine Meinung zu dem Buch von Sean Covey?

Hinweise zur Buch-Review "Stephen R. Coveys Die 7 Wege zur Effektivität für unterwegs" von Sean Covey:

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung und die Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links.

Ich empfehle auf meinem Blog ausschließlich Bücher, die mir selbst gut gefallen und neue Impulse gegeben haben. Diese bekomme ich teilweise kostenlos zugeschickt. Wenn Du ein Buch über die Links in meinen Beiträgen über Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese ermöglicht es mir, den Blog zu unterhalten und zu verbessern. Daher unterstützt Du mit dem Verwenden meiner Links diesen Blog. – Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.