Buch-Review: Der Block-Dir-Zeit Planer – Cal Newport

Meine Buch-Review zum: Der Block-Dir-Zeit Planer von Cal Newport!

Autor: Cal Newport

Der US-amerikanische Bestseller-Autor von „Konzentriert Arbeiten“ sowie weiteren Büchern, ist hauptberuflich Informatik Professor an der Georgetown University in Washington D.C.. Zudem ist Calvin C. Newport auch als Blogger & Experte zum Thema Selbstoptimierung bekannt. Der „Block-Dir-Zeit-Planer„, der im Redline Verlag erschien, ist das neuste Werk von Cal Newport.

 

Inhalt: Praktischer Zeitplaner mit gutem Konzept & wichtigen Erklärungen

Mit dem Block-Dir-zeit Planer stellt Cal Newport einige seiner Denkansätze aus dem Buch „Konzentriert Arbeiten“ in einem praktischen Zeitplaner zusammen. Dieser enthält zu Beginn einige wichtige Erklärungen zum genauen Vorgehen sowie passende Beispiele. Dadurch weiß man bereits nach wenigen Seiten, wie der Block-Dir-Zeit Planer optimal genutzt werden kann.

Cal Newport betont hierbei immer wieder, wie wichtig Flexibilität ist. Denn ein Zeitplaner sollte keinesfalls Zwänge erzeugen, sondern schlichtweg einfach nur die Produktivität erhöhen. Dazu setzt er auf simple Strategien fürs Zeitmanagement und möchte, dass man bereits im Voraus überlegt, wie man jede Minute seines Tages nutzen möchte.

Anstatt insgesamt produktiv sein zu wollen, teilst Du durch den Block-Dir-Zeit Planer einfach Deine Zeit in feste Blöcke ein. Für diese definierst Du dann jeweils eine Aufgabe, wodurch Du vom Aufgabenmanagement zum Zeitmanagement wechselst. Dadurch ist der Block-Dir-Zeit Planer das ideale Hilfsmittel, um das Beste aus Deiner Zeit und Aufmerksamkeit herauszuholen, die Du täglich bei der Arbeit zur Verfügung hast.

 

Die Bestandteile des Block-Dir-Zeit Planers von Cal Newport

  1. 2 Seiten für die Wochenplanung & 2 Seiten für die Tagesplanung, die folgende Faktoren beinhalten:
  2. Zeitblock-Raster für den Zeitblock-Plan,
  3. Bereich zum Tracking eigener Kennzahlen,
  4. Kontrollkästchen für das Abschalt-Ritual,
  5. Platz zur Sammlung von Aufgaben & Ideen für später
  6. und natürlich das jeweilige Datum.
 

Die 4 Zeitblock-Tipps für Fortgeschrittene

  1.  Akzeptiere Planänderungen.
  2. Plane am Anfang mehr Zeit ein, als Du eigentlich für nötig hältst.
  3. Halte E-Mail- und alle Messenger-Kommunikationen in eigenen Blöcken fest.
  4. Nutze abhängige Blöcke“ für mehr Flexibilität in Deinem Plan.
 

Vorgehen bei der Tagesplan-Erstellung

  1. Uhrzeiten / Arbeitszeiten eintragen
  2. Aufgaben eintragen
  3. fixe Termine eintragen
  4. freie Zeiten einteilen (!)
  5. weitere Faktoren bedenken (Tageszeiten, Gefühlslage)
  6. Pausen eintragen
  7. regelmäßig Planer prüfen
  8. Planer wenn nötig korrigieren
 

Fazit: Effektiver Zeitplaner mit cleverem Konzept

Der Block-Dir-Zeit Planer von Cal Newport ist nicht nur ein vorgefertigter Zeitplaner für 90 Tage. Denn er gibt Dir ein Konzept mit an die Hand, mit der Du dauerhaft mehr Zeit im Alltag hast, indem Du Deine Zeit planst und sie effizient nutzt. – Aus diesem Grund, kann ich das Buch bzw. den Planer vor allem im Bereich Beruf absolut empfehlen.

Deine Meinung zum "Block-Dir-Zeit Planer" von Cal Newport

Kanntest Du den „Block-Dir-Zeit Planer“ bereits? – Wie ist Deine Meinung zu dem Buch?

Hinweise zur Buch-Review "Der Block-Dir-Zeit Planer" von Cal Newport:

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung und die Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links.

Ich empfehle auf meinem Blog ausschließlich Bücher, die mir selbst gut gefallen und neue Impulse gegeben haben. Diese bekomme ich teilweise kostenlos zugeschickt. Wenn Du ein Buch über die Links in meinen Beiträgen über Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese ermöglicht es mir, den Blog zu unterhalten und zu verbessern. Daher unterstützt Du mit dem Verwenden meiner Links diesen Blog. – Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.