Buch-Review: Das Mindzed Potenzial - Zsolt Kucska

Meine Buch-Review zu: Das Mindzed Potenzial von Zsolt Kucska!

Autor: Zsolt Kucska

Der deutsche Mindset-Experte Zsolt Kucska wurde als Sohn einer deutschen Mutter und eines ungarischen Vaters kurz vor dem Mauerfall in der ehemaligen DDR geboren. Schon allein wegen seines (in Deutschland) außergewöhnlichen (und in Ungarn ganz gewöhnlichen) Namens stand Zsolt Kucska in seiner Kindheit ungewollt häufig außerhalb seiner Komfortzone, indem er die Aussprache seines Namens erklären musste.

Bis zu seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule in Regensburg scheute Zsolt Kucska jedoch jegliche Widerstände und verbrachte die meiste Zeit in der Komfortzone. Während seines Studiums, im Alter von 24 Jahren, brachte ihn jedoch der Direktvertrieb wieder dazu, seine Komfortzone regelmäßig zu verlassen. Zugleich begann er, sich mit der Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung zu befassen.

Diese Arbeit am eigenen Mindset hat Zsolt Kucska seit dieser Zeit nicht nur weitergeführt, sondern stetig intensiviert, sodass er sein Wissen heute vor allem an die jüngeren Generationen weitergibt. Außerdem möchte er als Inspiration für andere Menschen dienen und ihnen zeigen, wie sie mehr aus sich und ihrem Leben machen; denn Zsolt Kucska ist davon überzeugt, dass sich die Welt nur dann verbessern kann, wenn sich jeder selbst zur besten Version entwickelt, die er sein kann.

Genau deshalb hat er „Mindzed“ ins Leben gerufen, um andere Menschen dazu zu inspirieren, die beste Version ihrer selbst zu werden. Neben dem Buch „Das Mindzed Potenzial“ ist daher auch eine Gemeinschaft aus Gleichgesinnten entstanden, die sich bei ihren Zielen unterstützen und unter die Arme greifen. Somit versteht Zsolt Kucska „Mindzed“ als eine Art zu leben und zu denken.

Inhalt: In 88 Tagen zur besten Version deiner Selbst

Auf etwa 250 Seiten, aufgeteilt in 14 Kapiteln, erklärt Zsolt Kucska in seinem Buch „Das Mindzed Potenzial“, wie Du in 88 Tagen zur besten Version deiner Selbst wirst. Dazu nutzt er neben vielen motivierenden Worten auch hilfreiche Informationen, die Dich als Leser oder Leserin auf dem Weg der positiven Veränderung unterstützen können.

Dabei warnt Zsolt Kucska direkt zu Beginn des Buches, dass dieser Weg nicht immer leicht ist und gerade zu Beginn auch mit großen Anstrengungen sowie harten Hindernissen verbunden sein wird. Doch zugleich verspricht der Autor von „Das Mindzed Potenzial“ auch, dass es sich lohnen wird, gegen die Widerstände anzukämpfen.

Dies fasst er in zwei Sätzen wunderbar zusammen, indem er schreibt, „wenn du Dinge tust, die einfach sind, wird dein Leben schwierig. Wenn du aber Dinge tust, die schwierig sind, wird dein Leben einfach.“ Mit dieser Erkenntnis startest Du als Leser oder Leserin dann direkt rein in die Umsetzung und den Aufbau neuer, positiver Gewohnheiten.

Lass uns hingegen zu den Menschen werden, die ihre Taten für sich sprechen lassen!“ – Zsolt Kucska

Denn das es Zsolt Kucksa in seinem Buch eben nicht nur um die Wissensvermittlung, sondern in erster Linie auch um die Umsetzung geht, macht er bereits im ersten Kapitel deutlich, indem er sagt: „Das Mindzed Potenzial wurde geschaffen um echten, dauerhaften Mehrwert und Veränderungen im Leben der Menschen zu erzeugen, die es lesen. Diese Veränderungen entstehen nur durch Taten.

Aktion – Reaktion. Das Lesen an sich ist zwar bereits eine Aktion, doch nur die bewusste Aktion, die auf das Gelesene erfolgt, führt zur positiven Reaktion. Möchten wir also auf Worte, Taten folgen lassen, müssen wir bereit sein, unsere Komfortzone zu verlassen und unsere eigenen Grenzen zu überwinden.

Daher hat Zsolt Kucska in „Das Mindzed Potenzial“ acht Erfolgsgewohnheiten zusammengestellt, die ihm und anderen Menschen geholfen haben, mehr aus dem eigenen Leben zu machen. Diese hat er in jeweils 11 Tage eingeteilt, in welchen Du die einzelnen Routinen festigen und etablieren kannst, bevor Du dann die nächste Routine dazu nimmst (siehe „Die 8 Erfolgsgewohnheiten aus „Das Mindzed Potenzial“ von Zsolt Kucska).

Indem wir uns selbst bewusst verbessern, verbessern wir die Entwicklung und den Fortschritt der Menschheit.“ – Zslot Kucska

Zusätzlich zu den Erklärungen der einzelnen Erfolgsgewohnheiten liefert Zsolt Kucska natürlich auch weitere Informationen und Tipps, die Dir bei der Umsetzung helfen können. So erklärt der Autor von „Das Mindzed Potenzial“ bespielsweise die optimalen Voraussetzungen für einen schnellen und guten Schlaf, die Vorteile von Mediation sowie auch die Vorteile einer kalten Dusche.

Außerdem teilt Zsolt Kucska sein Gebet der Dankbarkeit und seine sechs Tipps, wie Du einfacher aus dem Bett kommst. Auch der Wandel von gefühlten Negativität in die gewünschte positive emotionale Lage ist ein spannendes Thema. Abschließend greift er auch die drei Bereiche der Gesundheit (emotionale, mentale und physische Gesundheit).

Diese Mischung aus motivierenden Worten und Weisheiten mit interessanten Informationen, hilfreichen Tipps und praktischen Umsetzungspunkten macht das Buch zu einem echten Sparringspartner auf dem Weg der positiven Veränderung.

Die 8 Erfolgsgewohnheiten aus "Das Mindzed Potenzial" von Zsolt Kucska

Folgende 8 Erfolgsgewohnheiten stellt Zsolt Kucska in seinem Buch „Das Mindzed Potenzial“ im Detail vor. Auf diesen baut auch der Untertitel „In 88 Tagen zur besten Version deiner Selbst“ auf, da folgende 8 Erfolgsgewohnheiten einzeln nacheinander in jeweils 11 Tagen aufgebaut werden sollen:

  1. Bettruhe ab 21:30 Uhr (ab Tag 1 bis Tag 11)
  2. Das Dankbarkeitsgebet (ab Tag 12 bis Tag 22)
  3. Täglich 05:00 Uhr Aufstehen (ab Tag 23 bis Tag 33)
  4. Täglich 10 Seiten lesen (ab Tag 34 bis Tag 44)
  5. Tägliche Meditationen (ab Tag 45 bis Tag 55)
  6. Täglich kalt duschen (ab Tag 56 bis Tag 66)
  7. Tägliche Affirmationen (ab Tag 67 bis Tag 77)
  8. Tägliche Zielvisualisierung (ab Tag 78 bis Tag 88)

Du entscheidest: Stillstand oder Wachstum

Den Abschluss von „Das Mindzed Potenzial“ macht Zsolt Kucska mit den Worten „SEI – die beste Version, die du sein kannst und entfache nun dein MINDZED POTENZIAL„, der Danksagung, seinen Top 5 Buchempfehlungen für seine Leser und Leserinnen sowie einer Gegenüberstellung von Entscheidungen, die zu Stillstand und Entscheidungen, die zu Wachstum führen:

Stillstand:

  • erhöhter Medienkonsum
  • zu viel Zeit in sozialen Medien
  • ungesunde Ernährung
  • negative Menschen in deinem Umfeld
  • Faulheit, Trägheit
  • Egoismus
  • spätes Bettgehen
  • spätes Aufstehen
  • Dinge als selbstverständlich ansehen
  • negative Kritik gegenüber deinen Mitmenschen
  • Disziplinlosigkeit
  • Tratsch und Lästerei
  • Alkohol und Drogen

Wachstum:

  • früh schlafen
  • Dankbarkeitsgebet
  • früh aufstehen
  • lesen wertvoller Bücher
  • Meditation
  • Affirmation
  • kalt duschen
  • Visualisierung deiner Zukunft
  • Seminare besuchen
  • Achtsamkeit praktizieren
  • Verlassen der Komfortzone
  • Erfolgsjournal führen
  • Zeit in der Natur verbringen
  • Sport treiben
  • inspirierende Unterhaltungen

Meine 5 Learnings

  1. Du bist, was Du kontinuierlich denkst, fühlst & tust – und das, was Du in kontinuierlicher Routine praktizierst, bestimmt, wie Du lebst & welche Ergebnisse Du in Deinem Leben erhältst.
  2. Es ist unglaublich wichtig, die richtigen Informationen zur richtigen Zeit aufzunehmen, zu verinnerlichen & dann danach zu leben.
  3. Du bist jeden Tag nur eine Entscheidung davon entfernt, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
  4. Erfolge in Deinem persönlichen Wachstum sind minimale, kaum erkennbare tägliche Verbesserungen.
  5. Du kannst Deinen Problemen nicht aus dem Weg gehen, denn sie holen Dich so lange ein, bis Du sie gelöst hast.

Meine 5 Handlungsaufforderungen

  1. Wage so häufig wie möglich den Schritt, aus Deiner Komfortzone auszubrechen!
    • Denn Du kannst Dich in jeder Sekunde frei zwischen Wachstum und Stillstand entscheiden!
    • Mache es Dir daher zur Gewohnheit, das Gefühl des „Keine-Lust-Habens“ als Anlass zu nehmen, die Dinge in die Tat umzusetzen!
  2. Frage Dich so oft wie möglich, ob die Entscheidung, die Du gerade triffst, Dir selbst oder anderen Menschen dienlich ist!
  3. Frage Dich selbst, ob das Problem, mit dem Du gerade zu kämpfen hast, in 5 Jahren immer noch ein Problem darstellt & mache kein Problem daraus, wenn dem nicht so ist!
  4. Gib niemals Deine Macht ab & suche daher in keinem Fall die Schuld für irgendetwas bei anderen Menschen!
  5. Beginne damit, selbst die Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen, wenn Du es wirklich verbessern möchtest!

Fazit: Mindset- & Umsetzungstipps für positive Veränderungen

Somit ist „Das Mindzed Potenzial“ von Zsolt Kucska in erster Linie ein Praxisbuch mit vielen Anregungen zur direkten Umsetzung im eigenen alltäglichen Leben. Schon der Untertitel „In 88 Tagen zur besten Version deiner Selbst“ lässt darauf schließen, dass es hier nicht nur um interessante Inhalte, sondern auch um echte Veränderungen durch tatsächliche Handlungen geht. Genau das hält das Buch also auch und liefert zusätzlich zu motivierenden neuen Gewohnheiten auch viele zusätzliche Informationen und Tipps, die einen persönlich weiterbringen.

Dieser Fokus auf die Umsetzung bei gleichzeitiger Wissensvermittlung, Inspiration und vor allem Motivation macht „Das Mindzed Potenzial“ von Zsolt Kucska zu einem rundum gelungenen Buch, das definitiv zu positiven Veränderungen anspornt. – Daher kann ich das Buch vor allem im Bereich Selbst absolut weiterempfehlen!

Deine Meinung zum Buch "Das Mindzed Potenzial" von Zsolt Kucska

Kanntest Du „Das Mindzed Potenzial“ bereits? – Wie ist Deine Meinung zu dem Buch von Zsolt Kucska?

Hinweise zur Buch-Review "Das Mindzed Potenzial" von Zsolt Kucska:

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung und die Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links.

Ich empfehle auf meinem Blog ausschließlich Bücher, die mir selbst gut gefallen und neue Impulse gegeben haben. Diese bekomme ich teilweise kostenlos zugeschickt. Wenn Du ein Buch über die Links in meinen Beiträgen über Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese ermöglicht es mir, den Blog zu unterhalten und zu verbessern. Daher unterstützt Du mit dem Verwenden meiner Links diesen Blog. – Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.